top of page

3 Fotos - Gleicher Mensch?

3 unterschiedliche Bilder und doch der gleiche Mensch? Ja und Nein.

2018 war mein Tiefpunkt…, oder eher der Höhepunkt meines Gewichts von 148 kg.

Mental haben sich Selbsthass und Depressionen die Hand gegeben. Den kurzen Trost fand ich beim Essen, was jedoch wieder in Hass endete, ein Teufelskreis.

Ende Mai 2021 war der Entschluss für mich gefallen noch einmal ein 3 stündiges Testtraining bei Stefan zu machen. Für mich persönlich zu entscheiden, starte ich durch, oder lebe ich mit meinem Übergewicht?

Im Juni des gleichen Jahres startete ich mit 141 kg bei und mit Stefan „durch“ und auf dem Foto von September kann man schon erste Erfolge sehen.

Mental war es eine Kehrtwende, schrittweise ging es bergauf. Durch das Wohlfühlen in meinem Körper wurde auch der Kopf leichter. Ich wurde glücklicher, stärker, selbstbewusster und fröhlicher.

Im Februar 2022 waren es noch 112 kg, zum heutigen Datum sind es 36,2 kg, die weggeschmolzen sind! Manchmal kann ich die Zahl nicht begreifen und nehme das Gewicht aus Hanteln in die Hände. Dieses Gewicht kann ich kaum tragen, da wird mir Bewusst, dass mein Körper diese enorme Belastung mit sich rumschleppen musste. UNGLAUBLICH!

Heute freue ich mich über Dinge – über welche sich schlanke Menschen – NIE Gedanken machen müssen.

Ein paar Beispiele für Euch: Da ist der Stuhl mit Armlehne, passe ich da rein, bleibe ich stecken, oder kracht er zusammen. Der Sicherheitsgurt im Auto drückt nicht mehr am Hals, da er nicht mehr über den Bauch rutscht.

In die Knie gehen und wieder aufstehen, ohne verzweifelt zu schauen wo was in der Nähe zum Festhalten ist. Die unglaubliche Freude an jeder Bewegung die von Mal zu mal besser wird und natürlich die Kleidergrößen schmelzen dahin! Das heißt, kein Spezial-Geschäft für Übergrößen – Yippie!!! So begegnen mir viele kleine und große Dinge, die mich bewusst glücklich machen.

Ein großes Dankeschön sage ich auch Stefan für die tolle Unterstützung, sei es im Training, oder mental. Dankeschön möchte ich auch den verschiedenen Trainingsgruppen wie Boxen, Functional und Yoga sagen, dass ich mich so wohl mit Euch zu jeder Zeit und jedem Gewicht fühle.


Danke für diesen ehrlichen und authentischen Brief liebe Kerstin. Du bist ein Vorbild für jeden von uns. Danke.




90 Ansichten3 Kommentare
bottom of page